Archiv für Mai 2011

Dienstag, 31. Mai 2011

JAHRESFEST 2011 AUF DEM WICHERNHOF DEHMEN

Eine Show für ausgeschlafene Schauspieler gab’s am Samstag zum Jahresfest in Dehmen, denn man konnte sich endlich ein Bild darüber machen, wie der Tag der freundlichen Arbeitskollegen beginnt oder auch endet. “ Was Sie  schon immer über Ihren Nachbarn wissen wollten…!“ war ein kleines pantomimisches Spiel mit Musik  der Theaterspieler aus den Güstrower Werkstätten. Arbeitsbegleitend wird jede Woche eine Stunde improvisiert oder geprobt , angeleitet von Sabine Boldt-Sinnecker. Auf dem Wichernhof waren mit dabei: Kerstin, Heike und Dirk. Vielen Dank für diesen schönen Pantomimetag!

Montag, 30. Mai 2011

RADIERUNG

Thema mit Variationen (Kaltnadel und Radierung)

Samstag 4.Juni 10.00 – 16.00 | Sonntag 5. Juni 10.00 – 16.00

mit Barbara Ebert

Ein straffer Arbeitsplan und ein üppiger Gartenblumenstrauß sind notwendig für ein erfolgreiches Radierwochenende. Zuerst wird der Entwurf gezeichnet, die Platten werden präpariert, Papier wird vorbereitet, dann wird die kalte Nadel gebraucht oder Abdecklack oder Säure… Barbara Ebert begleitet erfahren und sehr einfühlsam  verschiedene Radiertechniken. Dann kann gedruckt werden. Wer sich für diese besonders reizvolle grafische Technik interessiert, sollte sich jetzt  anmelden…

Teilnahmebeitrag 55,- €

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Sonntag, 29. Mai 2011

REKORDVERDÄCHTIG

Am Dienstag 24.05  vormittags gab es die bisher größte Memorykartenspiel-Aktion im Kunsthaus Güstrow. Etwa 49 Schüler  gleichzeitig fertigten sich die beliebten Spielkarten selbst an. 6 verschiedene Werkstattgruppen waren nötig für solch einen Ansturm. Nach der kreativen Phase spielten natürlich auch alle mit. Seht selbst! Witzig, oder!? …Spielpause für die Schüler der Grundschule Neubukow…

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Mittwoch, 25. Mai 2011

ANTI AKW DEMONSTRATION IN GÜSTROW

Am 28.Mai 2011

Samstag, 21. Mai 2011

GUTE NACHRICHTEN!

Gute Nachricht für alle Likedeelerfans, es können noch sieben Plätze angeboten werden! Es ist zu erwarten, daß viele, viele Güstrower Kinder mitfahren. Deshalb wird euch vielleicht auch noch das Reisefieber packen?

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Dienstag, 3. Mai 2011

KERAMIK

Freitag 13.Mai 17.00 – 19.00 | Samstag 14.Mai 2011 10.00 – 16.00

„Platten und Struktur“

mit Katrin Otolski

Es gibt eine Einführung in die keramische Aufbautechnik mit Platten.
Im Laufe des Kurses werden die Herstellung von Platten, ihre Verarbeitung und verschiedene Strukturdekore vermittelt.
Mitzubringen sind z.B. Stoffe, ein Stück Strukturtapete bzw. alles, was schöne Strukturen auf Ton machen könnte.
Der Kurs richtet sich sowohl an Keramikanfänger als auch an Fortgeschrittene. “
pro Person: 50,- € +

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Montag, 2. Mai 2011

PASTELLMALEREI

Samstag 7.5.2011 | Sonntag 8.5.2011 jeweils 10.00 – 14.00

mit Henning Spitzer

Blumen , reife Früchte und kunstvoll drapierte Stoffe , Blüten im Licht, Stilllebenkompositionen voller Reize, die die Sinne überfluten lassen. Freuen sie sich auf eine Einführung in die leichte  Arbeit mit Pigmenten und Pastellkreiden. Die Pastellmalerei spricht mit ihrem sensiblen Farbauftrag besonders auch Anfänger an. Mal ehrlich, wer kann sich dem Frühlingsfeuerwerk der Farben wirklich entziehen? Machen sie sich diesen Mai ganz besonders!
Pro Person 45,- €.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Montag, 2. Mai 2011

ERINNERUNGEN ! MEMORIES !

Der zweite „MEMORY“ Projekttag mit der GS Kröpelin war ebenso lustig und anregend wie die Premiere vor einer Woche . Ein Original- Kunsthaus- Memory- Spiel wird gestaltet und verbleibt als echte, ewige Erinnerung in  euren Köpfen und Herzen. Mit Hilfe eurer eigenen, selbstgestalteten  Spielkarten könnt ihr dieses Erlebnis beliebig oft wiederholen.

Möchtet auch  ihr einen Projekttag im Kunsthaus verbringen, dann meldet euch bei uns.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Montag, 2. Mai 2011

DIE OSTEREIEREI

Na, wer möchte zuerst von den vielen, vielfältigen, sehr amüsanten, gemeinsamen Vorbereitungen für das Osterfest 2011 berichten? Ein Picknick gab es täglich, das kann man sehen, also drei mit Ei. Ansonsten Ideen um das Ei in allen Räumen, da wurde gemalt, gedruckt, geklebt, gefärbt, gewerkelt und gegessen. Alles zusammen eine tolle Aktion. Schade, schon vorbei!

Sonntag, 1. Mai 2011

INTERNATIONALER MUSEUMSTAG 2011

Am Sonntag  15.5.2011 ist wieder Internationaler Museumstag auch in Güstrow.

Deshalb lädt alljährlich das Schloß Güstrow, das Güstrower Stadtmuseum  und der Kinder-Jugend-Kunsthaus Güstrow e.V.  zu einem gemeinsamen Aktionstag ein. Mit dabei sind wieder die Gitarrenklasse der Kreismusikschule Güstrow und der Güstrower Volkschor. Gute Kunsthaus-Tradition sind das Freiluftatelier unter der Leitung von Henning Spitzer vor dem Stadtmuseum. Und in diesem Jahr eine  spektakuläre  Mit-mach-Aktion, angeleitet von Metallgestalterin Takwe Kaenders im  Güstrower Schlosshof. Beide Kunsthausaktionen beginnen um 11 Uhr. Jedes Haus hat ein besonders attraktives Angebot für diesen wichtigen Tag vorbereitet. Das genaue Programm hängt überall in der Stadt aus. Ihr erkennt das sonnengelbe Plakat sicher sofort.

Auf zum Museumstag! Sehen, zeichnen, zuhören, malen, schweißen, zuschauen  und den Tag genießen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei!