Archiv für Mai 2010

Samstag, 15. Mai 2010

TYPISCH KUNSTHAUS

Das sind die Fotografen vom Samstag in Aktion!
Und hier ein Beitrag in eigener Sache. Einige Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Workshops:

Wer kann an Workshops des Kunsthauses teilnehmen?

Mitmachen kann jeder ab 12 Jahre. Erwachsene sind herzlich eingeladen und Interessenten, die jünger sind als 12 J. , sind in Begleitung eines Erwachsenen ebenfalls herzlich willkommen.
Ach ja, Ausnahmen bestätigen auch diese Regel!

Wie läuft so ein typischer Kunsthaus Workshop ab?

Begonnen wird meist freitags um 17 Uhr im Kunsthaus in der Baustrasse 3-5.
Erfahrungsgemäß ist dieser Brückenschlag nötig um einen guten Einstieg herzustellen. Organisatorisches kann unkompliziert abgestimmt werden. Sei gefasst auf kurze Hinweise oder die Bitte des Kursleiters , Arbeiten oder spezielle Arbeitsmaterialien mitzubringen. Pausenregelungen und Treffpunkte werden vereinbart. Am Samstag wir dann ganztägig praktisch gearbeitet. Den Abschluß bildet in der Regel eine Feedbackrunde mit Kursleiter und Teilnehmern.

Typisch Kunsthaus ist:

Die gemeinsame Mittagspause mit einem gemeinsamen Buffet. Jeder bringt etwas mit, nach der einfachen Formel: Etwas mehr als für mich allein. Ein wunderbarer Mittagstisch ist garantiert…
Tee kann im Kunsthaus zubereitet werden. Kaffee etc. müsste man mitbringen.

Was kostet ein Kunsthaus Workshop?

Es gibt keinen einheitlichen Preis der Workshops. Einige Kurse benötigen viel Material oder gesonderte Kosten z.B. Brenngeld fallen an. Andere sind besonders für Schüler und Studenten gedacht und als Sonderangebote bezeichnet.
Manchmal werden spontane Aktionen mit ins Programm aufgenommen und dauern nur einen Tag oder einzelne Tage sind Teile einer ganzjährigen Reihe.
Die Gebühren betragen 20,- € bis 55,- €, pro Person. Es gibt keinen ermässigten Tarif.

Wie melde ich mich an?

1. Die bequemste und sicherste Variante ist hier im blog.
Auch Fragen jeder Art sind möglich, ein Meldesystem erinnert uns an deine Kommentare und Fragen. Deine E-mail wird nicht veröffentlicht!
2. Nach jedem Artikel gibts unsere E-mail und unsere Telefonnummer.
Im Netz kann schnell und unkompliziert geantwortet werden, so hast du eine Anmeldebestätigung.
3. Per Fon ist auch möglich und beliebt, leider sind wir servicepersonell unterbesetzt und oft im Kurs oder Projekt oder am Rechner, dass unser AB viel Arbeit tun muss. Eine schriftliche Anmeldebestätigung kann nicht gegeben werden.
4. Persönlich im Kunsthaus, wenn du z.B. einen Kurs besuchst ist es günstig, weniger günstig wenn wir gerade im Kurs sind. Es gibt bestimmte Bürozeiten, da klappt es dann ganz prima.

Wo kann man sein Auto parken?

Wochentags zwischen 9 bis 18 Uhr sind tatsächlich alle Parkplätze in Güstrow City gebührenpflichtig und zeitlich begrenzt. Allerdings gibt es einige Großparkflächen, die keine Parkgebühren erheben. Da wäre am Ende der Baustrasse der Parkplatz an der Bleiche mit zwei Parkflächen einmal drei Stunden mit Parkscheibe und dahinter „unbegrenzt möglich“, zweiter Vorschlag am Ende der Hollstrasse an der Stadtmauer, dann kann man gemütlich in’s Zentrum spazieren, natürlich noch der Großparkplatz unterhalb des Schlosses, zugegeben ein etwas weiterer Weg.
Freitags nach 18 Uhr und  samstags kann man überall kostenlos parken.

Donnerstag, 13. Mai 2010

SOMMERFERIEN IM KUNSTHAUS

Das sind die Ferienworkshops 2010:

12.07. – 16.07. 2010, 9 – 13 Uhr

Die Rittersleut, Holz + Metall,

ab 8 J., mit Takwe Kaenders  +  Barbara Wetzel

19.07. – 23.07. 2010, 9 – 13 Uhr

Trickfilmwerkstatt,

ab 8 J., mit Johannes Girke

26.07. – 30.07. 2010, 9 – 13 Uhr

Lichtobjekte für draußen + drinnen

ab 6 J., mit Katrin Jacobs

02.08. – 06.08. 2010, 10 – 16 Uhr

Sommerakademie – intensiv zeichnen auf Barlachs Spuren

ab 14 J., mit Henning Spitzer

09.08. – 14.08. 2010

Sommerzirkus auf der Likedeeler.

Gemeinschaftsprojekt von „Die Jugendkunstschulen in M-V e.V.“ ab 10 J., u.a. mit Jutta Immelmann aus dem Kunsthaus Güstrow

16.08.-20.08. 2010, 10 – 16 Uhr

Sommermaler – Malwoche für Kinder

ab 8 J., mit Sabine Boldt-Sinnecker

Die Ferienaktionen für Kinder finden montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr in den Räumen des Kinder-Jugend-Kunsthauses  Güstrow e.V., Baustraße 3-5 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 70,- € pro Nase und schließt den Materialverbrauch und ein kleines gesundes Frühstück für jeden Teilnehmer/in mit ein. Bitte meldet euch rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Die Sommerakademie arbeitet von 10 bis 16 Uhr und kostet 90,- € für Schüler, 150,- € für Erwachsene.
Sommerzirkus auf der Likedeeler ist eine gemeinsame Aktion des Verbandes „ Die Kunstschulen in M-V e.V.“ und kostet 100,- € pro Teilnehmer/in. inkl. Übernachtung.
Grundsätzlich können Ermäßigungen nach Absprache im Kunsthaus möglich sein.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de oder direkt im Kunsthaus, Baustasse 3-5, 18273 Güstrow.

Dienstag, 11. Mai 2010

NÄHZEIT IM JUNI


Bist du verliebt in Mode? Gib‘ zu, du willst diesen Rock! Ja genau, aber nicht in dieser Farbe…Ja genau, aber nicht so lang… Ja genau, nur hier etwas enger…
Mist, jetzt ist der Knopf ab… Jetzt reicht‘ s ! – Zeit für‘ s Kunsthaus… Zeit für dich!

Mittwoch 16.06.2010 ab 15.00 |  Donnerstag 17.06.2010 ab 16.00 |   Freitag 18.06.2010 ab 16.00 |

Samstag 19.06.2010   EXKURSION NACH SCHWERIN

Die Design Schule Schwerin lädt ein zum Tag der offenen Tür von 10 bis 15 Uhr.
Dort werden Modedesigner ausgebildet und es ist eine Modenschau als Semesterabschluß angekündigt.
Bitte meldet euch ganz schnell bei Sabine, wenn ihr mit nach Schwerin kommen möchtet.
Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Samstag, 8. Mai 2010

MALEN IN DEN DOMWIESEN

Freitag, den 18.06.2010, 17–19  |  Sonnabend, den 19.06.2010, 10–16

mit Ute Mohns

Sie zeichnen Ihr ausgewähltes Motiv mit Kohle. Danach beginnen Sie eine farbige Pinselzeichnung anzulegen. Das Motiv kann nach Ihrem Wunsch in Öl-, Acryl-, oder Aquarellfarben gemalt werde.


Anmeldung: 03843
822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Samstag, 1. Mai 2010

FOTOGRAFIE PORTRAIT

Freitag, den 07.05.2010, 17–19  |  Sonnabend, den 08.05.2010, 10–16

mit Monika Lawrenz

Schon zum zweiten Mal können wir euch zu einem exklusiven Termin bitten. Der Fotografieworkshop mit Monika Lawrenz wird ganz bestimmt ein Glanzpunkt des Kunsthausfrühlings werden.


Anmeldung: 03843
822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de