Menschen im Kunsthaus

Katrin Otolski hat einen Holzbrandofen und eine Töpferwerkstatt in Woserin, ihr Hauptschwerpunkt ist Keramik mit Stempel- und Strukturdekoren.

 

Lona Behrens ist Schriftsetzerin, hat lange im Bereich Printmedien gearbeitet, ist Profi bei unseren Projekttagen und ist die gute Seele des Kunsthauses.

 

Henning Spitzer ist Güstrower Bildhauer und Zeichner. Er kann anderen beim genauen sehen üben gut helfen.

 

Torsten Lange ist Dipl. Restaurator, arbeitet in seiner Werkstatt an Metall- und Holzprojekten oder in seinem Atelier mit Farben an der Leinwand. Er tischlert auch gerne mit Kindern und Erwachsenen und zeigt ihnen den richtigen Umgang mit dem Werkzeug.

 

Andreas Hedrich hat seine Bildhauerwerkstatt in der Nähe der Ostsee, macht Comics, zeichnet Portraits und gestaltet Plakate. Im Kunsthaus zeichnet er mit allen kleinen und großen Kindern und betreut den Malraum nach Arno Stern.

 

Annette Riedel ist Bühnentänzerin und Choreografin, sie liebt, die künstlerische Zusammenarbeit und unterrichtet seit mehr als 20 Jahren in liebevoller Weise Kinder und Erwachsene.

 

Bettina Korn ist Ethnologin und lebte in Paris und London und afrikanischen Ländern.

Seit 9 Jahren koordiniert sie die Arbeit der Kinder-Jugend-Kunstschule.

 

Yibo Beck kommt aus China und lebt in Güstrow. Schon als Kind erlernte sie die Technik der chinesischen Tuschmalerei. Auch kann sie ohne Anleitung fast 200 Origami-Figuren falten.

Maxi Mohns hat an der Ostsee Angewandte Kunst studiert und in Portugal, wie man Ziegenkäse macht. Sie arbeitet gern als Raumgestalterin und im Kunsthaus am liebsten mit Holz, Textilien und Farbe.

Meike Mann  ist Güstrowerin und macht ihr "FsJ-Kultur" im Haus. Sie ist schon die 11. FsJ-lerin bei uns im Haus. 

und viele mehr...

Kunsthaus

Baustraße 3-5

18273 Güstrow

Tel.: 03843/82222

Pferdchen-rot.png

KUNSTHAUS

STAATLICH ANERKANNTE KINDER-JUGEND-KUNSTSCHULE

25 Jahre