DIE WEIHNACHTSGANS AUGUSTE

Heute hatte die nacherzählte  “ Geschichte von der Weihnachtsgans Auguste “ ihre Voraufführung bei den Weihnachtsfeierlichkeiten in den Güstrower Werkstätten. Teilnehmer der arbeitsbegleitenden Maßnahme “ Theaterspiel “ (angeleitet von Sabine Boldt- Sinnecker) verkörperten alle Personen der Geschichte , einschließlich der berühmten Gans. Mitarbeiter und Freunde hatten viel Spaß am wunderbar leidenschaftlichen Spiel der Truppe. Es wird gemunkelt, dass eine Fortsetzung hier im Kunsthaus weitergesponnen und im Neuen Jahr zur Premiere gebracht wird… Freut euch ‚drauf!

Leider noch kein Bild! Kommt ganz sicher..