CHINESISCHE MALEREI

Vor 3000 Jahren gab es schon Zeichen im alten China. Die erste Form der Kalligrafie. 1000 Jahre später hatten die Chinesen das Papier entwickelt. Seit dieser Zeit wurde die chinesische traditionelle Malerei mit Xuan Papier, schwarzer Tusche und Pinsel ausgeführt. Im 7.Jahrhundert verbreitete sich diese Malerei im asiatischen Raum und ist in China , Japan und Korea anzutreffen.

Yibo Beck ist Chinesin und lebt in Güstrow. Schon als Kind erlernte sie diese von uns bewunderte Technik der chinesischen Tuschmalerei und gibt heute  gern ihr Wissen weiter.

Workshop mit Yibo Beck am 19. Mai 2012 , 10 – 16 Uhr
Teilnahme: 30 €

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de