Archiv für März 2011

Dienstag, 29. März 2011

EINDRUCK VON SIEBDRUCK

Offensichtlich lässt sich nicht verleugnen, dass die Siebdruckkandidaten vom Samstag wahrscheinlich immer noch drucken… Oder mindestens bereit sind ES wieder zu tun. Experten sprechen von einem unglaublich simplen Prinzip, in dem so so viel ‚drinsteckt! Wer leider nicht dabei war, kann ab jetzt nicht mehr mitreden… Es sei denn ihr meldet euch beim Kunsthaus! SIEBDRUCK heisst das Zauberwort.

Dienstag, 22. März 2011

FORTSETZUNG FOLGT!

Wer darauf spekuliert, auch einmal solche witzigen Metallminiaturen selbst anzufertigen, darf hoffen. Am 25. Juni 2011 wird es bei der andauernden begeisterten Nachfrage wieder einen Samstag mit Takwe Kaenders zum Thema Emaille geben.
Wer jetzt noch zögert, den überzeugen sicherlich diese Impressionen.

Sooooooooo schwierig ist es gar nicht, aber doch wird entworfen, genau geplant und ein wenig experimentiert. Der Ofen ist selbstverständlich sehr heiss und gefährlich… Mut zum Risiko und Liebe zum Detail kommen auf wundersame Weise zusammen.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Dienstag, 22. März 2011

GRUNDSCHULKURSE IN KUNSTHAUS GÜSTROW

Seit März 2011 läuft wieder unser besonderes Angebot für Schüler aus ländlichen Grundschulen rund um Güstrow. Barbara Wetzel und Takwe Kaenders leiten die Gruppen und freuen sich über die mehrjährige gute Entwicklung dieser Zusammenarbeit.
Kunsthauskurse werden als Zusatz zum Ganztagsschulprogramm (z.B. Diekhof, Zehna) gern angenommen.  Die Kinder werden mit einem Busfahrdienst von der Schule abgeholt und innerhalb der Hortzeit wieder zurückgebracht. Zwischendurch gibt es jede Menge Spass und praktische, kreative Arbeit im Kunsthaus. Immer acht Kinder werkeln, bauen, malen was, das Werkzeug und die eigene Fantasie zulassen. Da kann man schon ins Staunen kommen! Hier seht ihr die Truppe aus Zehna hinter ihren „Fotowänden“.

Hast du Lust, auch an einem Grundschulkurs teilzunehmen, dann frag doch in deiner Schule nach. Wenn etwa acht Kinder mitmachen wollen, könnt ihr im Kunsthaus einen Kurs anmelden. Auch am Anfang des neuen Schuljahres werden sicher Infobriefe auch in eurer Schule verteilt. Eure Eltern sollten einverstanden sein, denn der Kunstkurs kostet 75,- € für ein Schulhalbjahr (inklusive Busfahrgeld).

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Freitag, 18. März 2011

WAS GIBTS NEUES ?

Das Kunsthaus möchte etwas bewegen und im Kunsthaus bewegt sich etwas. Sicherlich sind euch schon einige neue Gesichter aufgefallen. Da wäre zuallererst Diplom Bildhauerin Barbara Wetzel, die die Grundschulkurse dienstags, mittwochs und donnerstags betreut. Die Forscherwerkstatt und unsere Grafiktruppe am Dienstag werden ebenfalls von Barbara angeleitet.Nach eigener Aussage kann Barbara aus Katelbogen bei Bützow mit Kindern: “ sägen, schnitzen, drechseln, nageln, schrauben, bohren, Möbel bauen, drucken, Holz hacken… zeichnen, Radierung, Linolschnitt… Stempel bauen, Buchstaben setzen, Bücher binden, Papier schöpfen, Kunst angucken, …vorlesen…malen, Farbe rühren, Sachen anmalen, Stoff bedrucken, Puppen bauen, Pfefferkuchenmänner- frauen und kamele backen, einfache Freiluftkeramik, Steine bearbeiten, Lehmbau, mauern, stricken, Knöpfe annähen, Musikinstrumente bauen, Pappmaché, nähen, Elektrik… kochen ( schön bunt und für viele), gärtnern…“
Wer das nicht glauben kann, der sollte es nachprüfen. Barbara ist ab jetzt dienstags, mittwochs und donnerstags hier im Kunsthaus zu finden. Ein Blick auf das aktuelle Kursprogramm hilft euch weiter.

Doch damit nicht genug, denn aus einem einfachen Wochenbeginn ist der „Keramikmontag“ geworden. Die Keramikerin Katrin Otolski aus Woserin bietet montags drei verschiedene Keramikkurse für Kinder und Erwachsene an. Wer noch mehr lernen möchte, kann im Mai einen Wochenendworkshop mit dem Thema „Platten und Struktur“ mitmachen. Katrin hat als Praktikantin in Frankreich, als Gesellin in Bayern und Mecklenburg in verschiedenen Werkstätten gearbeitet. Jetzt hat sie eine eigene Keramikwerkstatt in Woserin, mit Holzbrennofen versteht sich. Denn seit sie das Brennen der Keramik in holzbefeuerten Öfen in Frankreich kennenlernen konnte, kommt sie davon nicht mehr los, sagt sie. Wie Katrins eigene Arbeiten aussehen, könnt ihr hier sehen.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Dienstag, 15. März 2011

SIEBDRUCK

Samstag 26.März 2011, 10.00 – 18.00 Uhr

mit Iris Kerlen

Wir bedrucken Tshirts oder Papier im Siebdruckverfahren. Bereits vorhandene Motive auf Sieben bringt die Kursleiterin mit. Eigene Motive können via Papierschablonen oder anderen freien Techniken (direktes Malen auf dem Sieb) erstellt werden. So können Collagen oder eigene Bilder entstehen. Eigene Textilien zum Bedrucken können gerne mitgebracht werden oder auch Bedruckmaterialien. Textilien am besten vorher waschen. Geeignet ist der Workshop für Leute von 5 bis 99 Jahre. Hoher Spaßfaktor und gute Launequalität + Suchtgefahr.
pro Person 35,- € +

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Donnerstag, 10. März 2011

KUNSTCAMP AUF DER LIKEDEELER

Das Sommerferienprojekt des Landesverbandes DIE KUNSTSCHULEN in M-V e.V. findet nun schon zum dritten Mal auf der Likedeeler in Rostock Schmarl statt. Vom 11.Juli 2011 bis zum 15.Juli 2011 treffen sich Kinder von 10 – 14 Jahren zu einer gemeinsamen kreativen Ferienreizeit. Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V.
Jeweils 10 Kinder aus den Kunstschulen Neubrandenburg, Rostock, Schwerin und Güstrow verleben eine tolle Zeit. Geschlafen wird auf dem Schiff am Anleger. Es stehen mehrere Kreativwerkstätten zur Auswahl. Wer sich für dieses Camp interessiert, kann sich auch bei uns anmelden. Fotos vom letzten Jahr sind im Archiv unter September 2010 zu finden und Anmeldezettel liegen im Kunsthaus aus oder ihr meldet euch übers Internet.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de