Archiv für Februar 2010

Mittwoch, 24. Februar 2010

MASKENREIGEN 2010

Pünktlich zur Faschingszeit hatte das Kunsthaus in diesem Jahr zum Maskenreigen gerufen und sie kamen, die Maskenmacher. Seht sie euch an! Sieben kleine Künstler haben große eindrucksvolle Masken erschaffen, ganz in geduldiger Handarbeit mit viel „know how“ gefertigt. Außerdem in „schneeweiß“…?
Die ganze Woche war von einer geheimnisvollen Stimmung beseelt.
Was, ihr habt sie nicht gesehen? Macht nichts! Merkt euch einfach den Internationalen Museumstag 2010 . Dort tauchen sie wieder auf, zusammen mit der Kostümklasse werden dort „bewegende Momente“ komponiert auf dem Platz, der Brücke und im Garten, in Güstrow natürlich…!

Mittwoch, 24. Februar 2010

NEUES SEMESTER 2010

kursflyer 2010 | workshops 2010
Selbst ist der Mann und die Frau!
Für ganz erwartungsfrohe Kunsthausfreunde das neueste Programm zum selbst ausdrucken.

als pdf Datei
Bald überall in der Stadt!

Mittwoch, 17. Februar 2010

WILLKOMMEN

Willkommen im Kunsthaus Güstrow!
Wir freuen uns täglich immer wieder über unser wunderbares neues Domizil in der Baustrasse 3 . Ab sofort gibt es auch einen neuen Auftritt im Internet. Wir haben die Köpfe zusammengesteckt und gemeinschaftlich eine interaktive Form gewählt, die zukünftig hoffentlich viele Freunde finden wird.
Viel Spaß damit! Wir sehen uns im Kunsthaus…

Mittwoch, 17. Februar 2010

WINTER ADÉ

In einer Projektstunde mit Kindern und Jugendlichen der Lebenshilfe haben wir dem langen Winter 2010 ein Andenken geschaffen. Christian Morgensterns “ Ein Seufzer“ wurde zu Bildern. Gemeinsam wurde in der erfindungsreichen Reservagetechnik, selbst und mit echten Druckfarben gedruckt.

***

Ein Seufzer lief Schlittschuh auf nächtlichem Eis / und träumte von Liebe und Freude / es war an dem Stadtwall und schneeweiß / glänzten die Stadtwallgebäude / Er dachte an sein Maidelein / und blieb erglühend stehen / da schmolz die Eisbahn unter ihm ein / und er sank und ward nimmer gesehen…

Projektstunden á 90 min kann man buchen.
Verschiedenste Techniken und Themen sind möglich.
Wir arbeiten in kleinen Gruppen unter erfahrener Anleitung in unseren Werkstätten.
Die Teilnahme kostet 3,50 € pro Person.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Mittwoch, 17. Februar 2010

Zeichnen und Aquarell

dienstags 10.00 – 12.00 oder 19.00 – 21.00

für Jugendliche und Erwachsene, mit Matthias Ebert

Nur Mut – hier kann jeder anfangen, die Grundtechniken der Aquarellmalerei zu erlernen und in Naturstudien anzuwenden. Den begonnenen Weg mit gegenseitiger Ermunterung und fachkundiger Unterstützung weitergehen. Das wird ein guter Tag!
Dieser Kurs ist besonders für Erwachsene geeignet, die sich „endlich aufgerafft“ haben.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Dienstag, 16. Februar 2010

FARBEN + FORMEN


donnerstags 14.30 – 16.00

für Kinder ab 6, mit Sabine Boldt-Sinnecker

Bildhaft sehen lernen, unbefangen und frei mit Farben und Formen umgehen, Bildsprachen sprechen, neugierig werden auf moderne Kunst, Freunde gewinnen, Ornamente und Muster erfinden.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Dienstag, 16. Februar 2010

SCHULE DES SEHENS

mittwochs 17.00 – 19.00

für Jugendliche ab 14, mit Henning Spitzer

Beratung, Übungen, Anleitung und Erfahrungsaustausch für eine gute Bewerbungsmappe
Das rechtzeitige Erkennen und Fördern künstlerischer Neigungen, eine umfassende Vorbereitung und das Anfertigen einer Mappe sind Grundvoraussetzungen, unerlässlich, um reelle Chancen bei einer Bewerbung an gestalterisch orientierten Fach- und Hochschulen zu haben. Wir bieten interessierten Jugendlichen ab 14 eine individuelle intensive Vorbereitung auf die Künstlerische Eignungsprüfung an Fach- und Kunsthochschulen.
Wir vermitteln gestalterische wie handwerkliche Grundlagen, schulen das Sehen, fördern das schnelle freie Zeichnen. Das Erlernen einer rationellen, selbstständigen und effektiven Arbeitsweise an konkreten praxisorientierten Aufgaben bei gleichzeitiger Sensibilisierung der Wahrnehmung und Ausprobieren verschiedenster Methoden der Darstellung steht im Mittelpunkt. Die Vorbereitung ist semesterweise gegliedert in die Grundlagen- , Orientierungsstufe sowie Mappenanfertigung/Prüfungsvorbereitung mit Konsultationsmöglichkeit.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Dienstag, 16. Februar 2010

HOLZWERKSTATT

mit Frank Linde
montags 16.30 – 18.00 für Kinder ab 8,
montags 18.30 – 20.30 für Erwachsene

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Dienstag, 16. Februar 2010

GRAFIKWERKSTATT

mit Hannes Schützler
dienstags 15.30 – 17.00 für Kinder und Jugendliche  ab 12 Jahre,

dienstags 17.30 – 19.30 für Erwachsene

Linie , Zeichen, Fläche , Form mit Drucktechniken erkunden und verbinden.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de

Dienstag, 16. Februar 2010

BILDERWERKSTATT

montags 15.30 – 17.00

für Kinder ab 3 , mt Takwe Kaenders

Ich möchte für mein Kind den besten Start ins Leben. Mein Kind soll gute Erfahrungen sammeln und alle seine Sinne entwickeln können. Wir laden alle neugierigen, scheuen, lebhaften oder furchtsamen Kinder zu uns ein. In ruhiger Atmosphäre werden Kinder behutsam begleitet und an Neues herangeführt. Es gibt viel zu sehen. Jeder ist anders. Farben wecken Gefühle. Hände können Formen begreifen, Bilder malen, Ton formen. Kleine Finger lernen falten und schneiden. Aufmerksam lauschen sie kurzen Geschichten und gestalten selbst. Groß und rund, winzige Pünktchen, Klecks daneben – macht nichts – das ist Kunsthaus. Frühe Förderung für die Jüngsten.

Anmeldung: 03843 822 22 | info@kunsthaus-guestrow.de